Oguz Calli ist der Entwickler des SCIEPORT-Systems (für mehr Informationen s. Interview im unteren Kasten). Er hat sein Studium an der Hochschule Fulda als Diplom-Betriebswirt (FH) abgeschlossen, wobei er sich auf Behavioral Finance bzw. Börsenpsychologie spezialisiert hat. Herr Calli hat sich währenddessen in mehreren wissenschaftlichen Arbeiten mit dieser Materie auseinander gesetzt (Diplomarbeits-Thema: „Behavioral Finance – Irrationale Verhaltensanomalien der Kapitalmarktteilnehmer an den Finanzmärkten und daraus ableitbare Handelsstrategien.“).

Seine Arbeitsverhältnisse und Berufspraktika umfassten mehrere Stationen im Börsenmétier. Praktische Erfahrungen sammelte er in der Abwicklung im Devisen-, Aktien- und Anleihehandel sowie im operativen Derivatehandel. Auf redaktioneller Ebene arbeitete er im Research bei Börsenbriefen, bei einer Zeitung und einem Börsen-Informationsdienstleister. Seit 2007 ist er als freier Journalist tätig und schreibt für Börsenfachmagazine und Websites. In zahlreichen Artikeln beschäftigt er sich mit verhaltenspsychologischen Aspekten bei der Informationswahrnehmung und -verarbeitung sowie Themen rund um den effizienten Umgang mit Informationen.